/ Kursdetails

Pädagogische Praxis gestalten

Partizipation im KiTa-Alltag leben

Partizipation ist in vielen Konzeptionen und Leitbildern von Kindertagesstätten verankert. Gleichzeitig sind Fachkräfte häufig verunsichert und fragen sich, wie Partizipation im Alltag umgesetzt und gelebt werden kann.

Was eigentlich meint Partizipation von jungen Kindern und was nicht? Um welche Situationen im KiTa-Alltag eines Kindes geht es dabei?

Partizipation setzt eine bestimmte Haltung der Fachkräfte voraus. Mit der Entwicklung der Haltung und mit der Reflexion von Alltagssituationen beschäftigen wir uns in dieser Fortbildung.


Inhalte:

  • Partizipation im Kontext von Kinderrechten und Demokratiebildung
  • rechtliche Rahmenbedingungen
  • eine partizipative Haltung einnehmen
  • Umsetzung von Partizipation im Alltag
  • Beschwerdeverfahren für Kinder gestalten

Status: Plätze frei

Anmeldefrist: 13.02.2023

Kursnr.: 23KT041-2

Beginn: Di., 07.03.2023, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer: eintägig

Kursort: Gemeinde- und Begegnungshaus in Dannstadt-Schauernheim

Gebühr: : 155,00 €
Gebühr für prot. KiTas der Ev. Kirche der Pfalz: 125,00 €

Gebührendetails: inkl. Verpflegung

Prot. Gemeinde- und Begegnungshaus
Kirchenstraße 22a
67125 Dannstadt-Schauernheim
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

07.03.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:30 Uhr

Ort

Kirchenstraße 22a, 67125 Dannstadt-Schauernheim