/ Kursdetails

Pädagogische Handlungskonzepte

Altersmischung und offene Arbeit - Chancen und Herausforderungen

Wenn Altersmischung und offene Arbeit im Konzept der Kindertagesstätte verbunden sind, stellt sich für Fach- und Leitungskräfte häufig die Frage:

  • Wie kann es uns gelingen, „Räume“ für die unterschiedlichen Interessen der Kinder zu schaffen?
  • Wie können wir den Bedürfnissen der Kinder in den verschiedenen Altersgruppen gerecht werden?
  • Was braucht es dafür?
  • Welche Altersgruppierung, welche Gruppenstruktur ist die für uns Passende?


In dieser Fortbildung nehmen wir Gelingensbedingungen der Offenen Arbeit in den Blick, richten unseren Fokus darauf, wie die Altersmischung in der Offenen Arbeit gelingen kann und welche Herausforderungen und Grenzen damit verbunden sind.


Inhalte:

  • Entwicklungsvorteile altersübergreifenden Lernens
  • Forschungsstand zu altersübergreifender und Offener Arbeit
  • strukturelle und konzeptionelle Gelingensbedingungen: professionelle Alltags- und Raumgestaltung
  • verschiedene Modelle der Altersmischung und der Gruppenkonstellation

Status: Plätze frei

Anmeldefrist: 02.10.2023

Kursnr.: 23KT022

Beginn: Mo., 13.11.2023, 09:30 - 17:00 Uhr

Dauer: 2 Kurstage

Kursort: Galappmühle in Kaiserslautern

Gebühr: : 310,00 €
Gebühr für prot. KiTas der Ev. Kirche der Pfalz: 250,00 €

Gebührendetails: inkl. Verpflegung

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

13.11.2023

Uhrzeit

09:30 - 17:00 Uhr

Ort

An der Galappmühle 3, 67659 Kaiserslautern

Datum

14.11.2023

Uhrzeit

09:30 - 17:00 Uhr

Ort

An der Galappmühle 3, 67659 Kaiserslautern