/ Kursdetails

Fachtage / Fachveranstaltungen

Wertschätzung (er)leben - Ethische Pädagogik in KiTas
Fachtag

Positive Anerkennungserfahrungen sind für Kinder wie auch für Erwachsene eine wesentliche Quelle für die eigene Identitätsbildung und ein positives Selbstwertgefühl. 

Wie können Anerkennung, Achtung und Respekt im professionellen pädagogischen Alltag gelebt werden? Welche Macht hat „Sprache“ in diesem Kontext?


Diese Fachveranstaltung sensibilisiert für die Bedeutung einer wertschätzenden KiTa-Kultur und sprachlicher Bildung und bietet Gestaltungsprinzipien für eine gelingende Interaktion.

Für den Hauptvortrag konnten wir Frau Prof. Dr. Annedore Prengel gewinnen, Erziehungswissenschaftlerin im Ruhestand an der Universität Potsdam und Seniorprofessorin an der Goethe-Universität/ Frankfurt am Main.


Weitere Informationen zu Inhalt und Ablauf dieser Fachveranstaltung erhalten Sie über unseren Newsletter.

Status: Keine Anmeldung möglich

Anmeldefrist: 22.07.2022

Kursnr.: 22FT001

Beginn: Mi., 09.11.2022, - Uhr

Dauer: eintägig

Kursort: Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Gebührendetails: N.N.
inkl. Verpflegung

für prot. KiTas der Ev. Kirche der Pfalz & KiTas aus der Metropolregion Rhein-Neckar: 0,- € inkl. Verpflegung

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

09.11.2022

Uhrzeit

09:00 - 12:30 Uhr

Ort

Frankenthaler Straße 229, 67059 Ludwigshafen

Datum

09.11.2022

Uhrzeit

13:30 - 17:00 Uhr

Ort

Frankenthaler Straße 229, 67059 Ludwigshafen



Info:

Derzeit ist die Fortbildung für Anmeldungen nicht freigeben!

Info beachten