/ Kursdetails

Herausforderndes Verhalten von Kindern professionell bewältigen

Herausforderndes Verhalten von Kindern begegnen

Es gibt Situationen, da fühlen sich pädagogische Fachkräfte durch Verhaltensweisen von Kindern (und Eltern) herausgefordert und manchmal überfordert.

Während Fachkräfte meist gut akute und einmalige Situationen, z.B. Angst eines Kindes, Streit zwischen zwei Kindern partizipativ lösen können, fühlen sie sich bei wiederholten Verhaltensweisen,

die als beeinträchtigend für andere erlebt werden, hilflos.


In dieser Fortbildung wird mit Hilfe des systemischen Blicks die Situation betrachtet und Antwortmöglichkeiten auf verschiedenen Ebenen (Kind, Team, KiTa-Struktur, Familie) gesucht.

Mithilfe einer prozesshaften Vorgehensweisen, werden Möglichkeiten des Verstehens und der Handlungsoptionen erarbeitet.


Status: Plätze frei

Anmeldefrist: 19.01.2023

Kursnr.: 23KT027

Beginn: Do., 09.02.2023, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 2 Kurstage

Kursort: Galappmühle in Kaiserslautern

Gebühr: : 310,00 €
Gebühr für prot. KiTas der Ev. Kirche der Pfalz: 250,00 €

Gebührendetails: inkl. Verpflegung

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

09.02.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:30 Uhr

Ort

An der Galappmühle 3, 67659 Kaiserslautern

Datum

10.02.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:30 Uhr

Ort

An der Galappmühle 3, 67659 Kaiserslautern