/ Kursdetails

Qualifizierungsreihen

Mit bereits erworbenem Zertifikat „Qualifiziert führen und leiten

Im Kontext der Novellierung der Fachkräfteverordnung für KiTas in Rheinland-Pfalz werden voraussichtlich Vorgaben für Leitungskräfte verändert.
Es ist zu erwarten, dass zur Eignung für eine Leitungstätigkeit grundsätzlich eine leitungsspezifische Qualifizierungsmaßnahme im Umfang von 27,5 Tagen (220 UE) inkl. Transfer und Abschlussarbeit notwendig sein wird.
Für alle Leitungen und Fachkräfte, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der neuen Fachkräfteverordnung bereits eine Leitungsqualifikation beim Diakonischen Werk Pfalz absolviert haben, bieten wir die Möglichkeit, die bisher erworbene Qualifizierung an die neuen Vorgaben anzupassen.
Der Umfang dieser Fortbildung beträgt ca. 12 Tage. Eine Abschlussarbeit ist nicht erforderlich, da diese bereits in der Leitungsqualifikation erstellt wurde.
Teilnahmevoraussetzung:
Zertifikat „Qualifiziert führen und leiten“, Diakonisches Werk Pfalz

Die detaillierte Ausschreibung wird per Rundmail verschickt.

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: 21KT018

Beginn: , , - Uhr

Dauer:

Kursort:

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Info:

Die detaillierte Ausschreibung wird per Rundmail verschickt

Info beachten