/ Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Gewaltfreie Pädagogik in der KiTa" (Nr. 3KT034-1) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Pädagogische Praxis gestalten

Gewaltfreie Pädagogik in der KiTa

Jedes Kind hat ein Recht auf Respekt und gewaltfreie Erziehung.

Doch wo beginnt seelische, körperliche und sexualisierte Gewalt? Welche Handlungsweisen von Fachkräften gegenüber Kindern sind angemessen, welche nicht?

Was können Fachkräfte tun, wenn sie ein Fehlverhalten im Team beobachten? Wie kann die KiTa ein sicherer Ort für Kinder sein?


Die Fortbildung bietet Wissen und Anregungen für diese Fragen.


Inhalte:

  • Vermittlung von Basiswissen über verschiedene Formen von Gewalt gegen Kinder durch Fachkräfte
  • Grenzüberschreitungen und Machtmissbrauch
  • angemessener Umgang im Team und als Leitung mit pädagogischem Fehlverhalten und Gewalt durch Fachkräfte
  • Reflexion des pädagogischen Alltags

Status: Plätze frei

Anmeldefrist: 19.12.2022

Kursnr.: 23KT034-1

Beginn: Mo., 30.01.2023, 09:30 - 17:00 Uhr

Dauer: 2 Kurstage

Kursort: Kardinal-Wendel-Haus in Homburg

Gebühr: : 310,00 €
Gebühr für prot. KiTas der Ev. Kirche der Pfalz: 250,00 €

Gebührendetails: inkl. Verpflegung

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

30.01.2023

Uhrzeit

09:30 - 17:00 Uhr

Ort

Kardinal-Wendel-Straße 10, 66242 Homburg

Datum

31.01.2023

Uhrzeit

09:30 - 17:00 Uhr

Ort

Kardinal-Wendel-Straße 10, 66242 Homburg