Direkt zum Inhalt springen

Fachkraft Pädagogik der frühen Kindheit

01.01.2020 - 31.12.2020
Veranstalter:
  • Diakonisches Werk Pfalz
Kategorie:
  • Weiterbildung (Qualifizierungsreihe)
Zielgruppe:
  • pädagogische Fachkräfte
Mi. 01
Januar
2020

Diese Zusatzausbildung richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die im Rahmen von geöffneten Regelgruppen, altersgemischten Gruppen oder Krippengruppen, die Entwicklung von Kleinkindern begleiten und anregen. Die pädagogischen Fachkräfte werden darin unterstützt, sich spezifisches Wissen aus den Bereichen der Säuglingsforschung, der Entwicklungspsychologie, der Resilienz- und Sozialisationsforschung, sowie der Pädagogik der frühen Kindheit anzueignen, Praxisforschung zu reflektieren, Anregungen für die eigene pädagogische Praxis zu sammeln und auszutauschen und konkrete Vorhaben in der Praxis zu erproben und auszuwerten.

 

Die Fachkraftausbildung hat einen Umfang von 16 Fortbildungstagen.
Bestandteil ist eine Exkursion in das Institut für Entwicklungspsychologie der Uni Heidelberg, Hospitationen in Kitas, sowie ein Selbststudium mit Praxisreflexion. Der Nachweis erfolgt durch Erstellen und Präsentation einer Facharbeit (im Umfang von ca. 10 Seiten DIN A 4).

 

Nach erfolgreichem Abschluss der Zusatzausbildung erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat des Diakonischen Werkes Pfalz zur „Fachkraft für Pädagogik der frühen Kindheit“ mit detailliertem Nachweis über die Inhalte der Ausbild

Beginn: 2020

Ende: 2022

Die Gebühren liegen bei ca. 550,- Euro mit / 770,- Euro ohne Landesfördermittel incl. Verpflegung.

 

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstalter:

Diakonisches Werk Pfalz

Kontaktperson:

Stefanie Löckel
06232 664-204
stefanie.loeckel@diakonie-pfalz.de

Buchen Sie hier Ihre Tickets

Normalpreis
Preis: 550,00 €
Verfügbar ab: 01.01.2020
Kosten ohne Landeszuschuss
Preis: 770,00 €
Verfügbar ab: 01.01.2020